Ornithologische Jugendgruppe Entdeckungstour 1, mit Anmeldung

  • Wann
    Freitag 18.03.2022 16:30-18:00
  • Ort
    Seeburgpark Kreuzlingen, Treff: Hafenmeister

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

 Ornitho Jugendgruppe VSK

Anmeldung erforderlich!  Name, Altersangabe, Adresse (max 15 Personen)

 

Komm mit uns raus auf Entdeckungs-Tour! Der Vogelschutzverein Kreuzlingen (VSK) lädt junge Vogelfans und Neugierige im Alter von 10 bis 15 Jahren zu spannenden Beobachtungen ein. Warm eingepackt geht es unter der Leitung von Heiko Hörster mitten hinein in unsere tolle Natur rund um den See. Vielleicht hast Du schon ein Fernglas und ein Bestimmungsbuch? Dann bring beides mit. Gerne zeigen wir Dir auch durch unsere großen Fernrohre die besonderen Vögel ganz nah. Du wirst staunen – und schon bald deine eigenen Entdeckungen machen. Denn als großes Vogelschutzgebiet von internationaler Bedeutung hat die Bodensee-Region eine enorme Artenvielfalt, die dich bei jedem Ausflug neu überrascht und deine Freude an weiteren Beobachtungen weckt. Bei einem oder gleich bei beiden unserer anstehenden Termine würden wir Dich sehr gerne begrüßen und freuen uns auf eine erlebnisreiche Tour. 

 18. März 2022: An diesem Tag sind wir im Seeburgpark in Kreuzlingen unterwegs, Treffpunkt ist um 16.30 Uhr die Hafenmeisterei. Zum Ende des Winters und mit dem beginnenden Frühling hören wir vielleicht schon Singvögel wie die Mönchsgrasmücke, die mit ihren melodischen Tönen die Luft erfüllt. Gleichzeitig halten wir Ausschau nach den letzten Wintergästen: Moorenten, Lachmöwen oder Löffelenten könntest Du sehen und jede Menge  Interessantes über sie erfahren.  

Vorausschau:

26. November 2022: Heute treffen wir uns um 9.30 Uhr am „Hafenbahnhof“ und fahren dann gemeinsam mit dem Zug nach Triboltingen.Dauer: ca 3 Stunden.Unser Beobachtungsgebiet ist das Ermatinger Becken. Bestimmt sind hier dann schon einige Wintergäste aus dem hohen Norden eingetroffen. Einen Blick auf den seltenen Zwergschwan sollte man zum Beispiel nicht verpassen. Aber auch nach besonderen und in ihrem Aussehen ganz unterschiedlichen Enten - wie der Spießente oder der Reiherente - können wir in dieser Zeit gemeinsam Ausschau halten. 

 

 Du erhältst genauere Infos nach der Anmeldung.Anmeldung mit Name, Alter, Adresse, Telefonnummer an:Vogelschutzverein Kreuzlingen und Umgebung, 079 341 18 39 oderMail: vs.kreuzlingen@outlook.com

 

Foto: H. Hörster, Bekassine