Nisthöhlen für verschiedene Vogelarten

 

Diese Nisthöhle wird mit  unterschiedlich grossen Fluglöchern hergestellt für verschiedene Vogelarten. Sie ist mit einem Aludach gedeckt und wetterstabil.                                                
Öffnung:     Kohlmeise  30-32 mm,       Blaumeise  26-28 mm,        Star   45-50 mm

 

Halbhöhle für den Hausrotschwanz. Er hat es gern hell. Die Stäbe verhindern Fressfeinde, wie Marder/Katzen.
Sie wird unter dem Dach montiert.

Mauerseglernisthöhle mit verschliessbarem Flugloch, das erst im April geöffnet wird.   Mauersegler nisten gern in Kolonien.
Man sollte mindestens 2 Höhlen aufhängen.

 

Alle diese Höhlen sind aus hochwertigem Material konstruiert, damit sie viele Jahre als Vogelheim dienen werden. Für spezielle bauliche Ansprüche hat unser Schreiner auch schon Spezialanfertigungen konstruiert.

Preise und Lieferbedingungen erfahren Sie beim Vorstand.